Klassiker Vasco vs Botafogo im Olympiastadion

Das Lokalderby im Rahmen der Bundessstaatsmeisterschaft von Rio de Janeiro zwischen Vasco da Gama und Botafogo findet am Sonntag voraussichtlich im Stadion Nilton Santos in Rio de Janeiro stand. Die Arena, die künftig als Heimstätte von Botafogo dienen soll, gewann damit das Rennen gegen das weltberühmte Maracana-Stadion, dessen Betreiber laut Fachblatt „Lance“ eine stolze Stadionmiete von 1,35 Millionen Reais (umgerechnet ca. 400.000 Euro) für den Klassiker gefordert haben sollen.

Stadion Nilton Santos Foto: Tobias Käufer

Die Nilton Santos, auch Engenhão genannt, war während der Olympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro Austragungsort der Leichtathletik-Wettbewerbe. Nach Rio 2016 hat Botafogo rund 230.000 Euro in den Umbau gesteckt. Dabei wurden die neutralen Sitzschalen durch Sitzschalen in den Vereinsfarben Schwarz und Weiß ersetzt. Die Fans unterstützten die Aktion durch den Kauf von personalisierten Sitzschalen und deckten damit die fast Hälfte der Kosten für diese Aktion.

Für die Partie am Dienstag in der südamerikanischen Champions League, der Copa Libertadores, gegen den argentinischen Spitzenklub Estudiantes lief der Vorverkauf sehr gut. Der Klub teilte mit, dass bis Sonntag bereits 25.000 Karten verkauft wurden.

Tabelle und Spielplan der Bundesstaatsmeisterschaft Carioca 2017

Tobias Käufer
Latin-Soccer