Auf die Wand gemalt: Erinnerungen an eine tolle WM

In wenigen Tagen steigt in Rio de Janeiro das deutsch-brasilianische Medienforum. Zu Einstimmung hier ein paar Bilder des brasilianischen Künstlers Jambeiro, die längst zu einer Touristen-Attraktion geworden sind. Marcos Jambeiro hat auf einer Mauer gegenüber des Hotels Sofitel an der Copacabana die wichtigsten Momente der Weltmeisterschaft auf eine lange weiße Wand gemalt. Täglich fotografieren hunderte Touristen die Bilder. Ein kleiner Rundgang in Bildern:

Rio de Janeiro, Brasilien

© Latin-Soccer.de