Sieben „Deutsche“ im Aufgebot für den Gold-Cup

Im Aufgebot für den Gold Cup des nord- und mittelamerikanischen Fußball-Verbandes Concacaf stehen auch sieben Profis aus Deutschland. Gespielt wird vom 7. bis 26. Juli in insgesamt 13 Städten in den USA und Kanada.

In den Aufgeboten finden sich folgende Profis, die zum Zeitpunkt der Bekanntgabe der Kader in Deutschland unter Vertrag stehen:

Kanada

Andre Hainault (VfR Aalen); Nikolas Ledgerwood (Energie Cottbus)

Costa Rica
Junior Diaz (FSV Mainz 05)

Panama
Armando Cooper (FC St. Pauli)

USA
John Brooks (Hertha Berlin); Timmy Chandler (Eintracht Frankfurt); Fabian Johnson (Borussia Mönchengladbach).

Die Gruppen in der Übersicht:

Gruppe A: USA, Panama, Haiti, Honduras
Gruppe B: Costa Rica, El Salvador, Kanada, Jamaika
Gruppe C: Mexiko, Guatemala, Trinidad & Tobago, Cuba

© Latin-Soccer.de

Tagged on: